Inhaberwechsel

Seit 01. Januar 2021 hat die Praxis die Inhaberin gewechselt

Willkommen Birgit Aschenbroich

Zum 1.1.2021 ist die Praxis an unsere langjährige Kollegin Frau Birgit Aschenbroich übergegangen.

In ihr haben wir eine mehr als kompetente Nachfolgerin gefunden und wissen das „Lebenswerk“ von Frau Pinnow und mir in den allerbesten Händen.

Menschliche Wärme, Empathie und stetig sich weiterentwickelnde Professionalität lagen uns immer am Herzen und Frau Aschenbroich ist genau die Richtige um diesen Anspruch weiter zu tragen!

Nach 45 erfüllenden und erfolgreichen Berufsjahren, kann ich glücklich in die 2.Reihe treten.

In meinem neuen Lebensabschnitt soll es in beruflicher Hinsicht vorwiegend um die Kleinsten und Kleinen unserer Patienten gehen.

Meine Säuglings-und Kindertherapien bei Entwicklungsverzögerungen, Entwicklungseinschränkungen,

Rumpf-und Kopfasymmetrien, und angeborener oder erworbener Fußfehlstellungen basieren auf der neurophysiologischen Bobath-Therapie und nichtoperativen, manualtherapeutischen Methoden wie z.B. der Dreidimensionalen Fußtherapie nach Zukunft-Huber und der Fußtherapie nach Bonnet-Dimeglio.

Es gibt in meiner Arbeit für mich nichts Wichtigeres als während der Therapiezeit einen Raum für Achtsamkeit, Respekt, Austausch und Entfaltung zu bieten um damit beziehungsfördernde und selbstbestimmte Entwicklung zu ermöglichen.

Zusätzlich liegen mir Hauspatienten mit neurologischen Störungsbildern am Herzen. All meine langjährigen Patienten werden weiter mit Engagement von mir behandelt.

Immer Dienstags und Freitags werde ich mit viel Freude und vollem Einsatz meinen kleinen, wie großen Patienten solange weiter zur Verfügung stehen, wie es meine Gesundheit und meine persönlichen Lebensumstände sinnvoll erscheinen lassen.

Herzliche Grüße,
Carmen Rößler